Kirchenmusik im Brackenheimer Dekanat

 

Herzlich willkommen, liebe Gäste,

auf der Seite der Kirchenmusik im Brackenheimer Kirchenbezirk!

 

Lassen Sie sich einladen zu unseren Konzerten in den verschiedenen Kirchen und Gemeindehäusern des Brackenheimer Dekanats.

Unter der Rubrik Konzerte 2018 (links stehend) finden sie die aktuellen Veranstaltungen.

 

Vielleicht möchten Sie auch selbst gerne mitwirken, im Chor singen, Ihr Kind zum Kinderchor bringen, ein Instrument spielen ( z.B. im Flötenkreis, Posaunenchor, einer Band) oder in einem Konzert oder musikalischen Gottesdienst mitwirken?

Dann wenden Sie sich gerne an mich.

 

Ich freue mich über Ihre Nachricht, über Ihren Besuch in unseren Gottesdiensten und Konzerten und über neue Gesichter in unseren musikalischen Gruppen.

 

Sie sind herzlich willkommen.

 

Ihre Gabriele Bender

Bezirkskantorin

 

Kirchenmusik trägt die frohe Botschaft Gottes in unterschiedlichster musikalischer Gestalt in die Welt hinaus, sie verbindet Menschen, sie beflügelt und befreit, sie tröstet und drückt aus, was in Worten nicht gesagt werden kann, sie regt zum Nachdenken an, sie dient zum Lob Gottes und zur Freude der Menschen.

 

Kurzum: Kirchenmusik macht glücklich.

Wollen Sie nicht auch daran teilhaben?!

 

Alle Veranstaltungen 2018, bitte hier klicken:

Flyer Kirchenmusik 2018

 

Termine rund um die Kirchenmusik

 

Stadtkirchenorgel
Taize Abend

 

Freitag, 15. Dezember 2017, 20 Uhr, Kath. Christus König Kirche: Taizé-Gottesdienst mit Liedern und Texten, die zum Innehalten in der Vorweihnachtszeit einladen.

Veranstalter: ´Ökumene Treff Brackenheim´. Eintritt frei. - Anfang der 40-er Jahre gründete Frère Roger in Taizé - einem kleinen Dorf auf einem Hügel im französischen Burgund - eine ökumenische Gemeinschaft von Brüdern, um im Sinne der Bergpredigt ein einfaches Leben zu praktizieren und sich für Frieden und Versöhnung unter den Menschen einzusetzen. Bis zum heutigen Tag treffen sich in Taizé Woche für Woche junge Menschen aus allen Teilen der Erde um gemeinsam zu beten, zu singen und sich über ihren Glauben auszutauschen. Nach Taizé kommen, heißt eingeladen sein, Gemeinschaft mit Gott zu suchen. In den gemeinsamen Gebeten, bei Gesang, Stille und persönlichem Nachdenken kann man sich der Gegenwart Gottes im eigenen Leben öffnen und neue Kraft für den Alltag schöpfen. - Auch in der diesjährigen Adventszeit wollen wieder einen Taizé-Gottesdienst anbieten, der mit Liedern und Texten zum Innehalten einlädt. Wir wollen beim Singen und beim Zuhören unsere Herzen für die Ankunft von Jesus Christus öffnen und uns von Gottes Nähe erfüllen lassen. Dazu herzliche Einladung!

2018

Palmsonntag, 25. März 2018, 17.00 Uhr singt in der Martinkirche Kleingartach das Ensemble Zwölfklang.

Zwölfklang

 

 

Sonntag, 11. November 2018, 17 Uhr, Mauritiuskirche Güglingen: Feierstunde des Posaunenchores Güglingen

Sonntag, 9. Dezember 2018 (2. Advent), 17 Uhr, Stadtkirche Brackenheim: Benefiz-Weihnachtskonzert des Lions Clubs Güglingen-Zabergäu.

Es singen die Stuttgarter Hymnuschorknaben, Leitung: Rainer Johannes Homburg. Eintrittspreis: € 12.-. Der Reinerlös wird gemeinnützigen Zwecken im Zabergäu zugeführt.

Wer sich die Musik erkiest,
hat ein himmlisch Gut bekommen,
denn ihr erster Ursprung ist
von dem Himmel selbst genommen,
weil die Engel insgemein
selbsten Musikanten sein.
(nach Martin Luther)

Gabriele Bender

Bezirkskantorin

Gabriele Bender

 

Blumenstraße 16

74336 Brackenheim

 

Tel: 07135 9321 684

info@kirchenmusik-brackenheim.de

         

Jakobus-Stadtkirche

 

 

 

 

 

 

 

 

St. Johannis Kirche

Herzliche Einladung zu allen Terminen rund um die Kirchenmusik!

 

Mit diesen vielfältigen 'Brackenheimer Kirchenkonzerten' wird das musikalische und kulturelle Geschehen in unserer Stadt, in unserem Kirchenbezirk und in der ganzen Region bereichert. Vor allem die ganz besondere Atmosphäre der auf dem Friedhof gelegenen spätromanischen Basilika St. Johannis mit ihrer hervorragenden Akustik erbrachte der Konzertreihe einen guten Ruf weit über die lokalen Grenzen hinaus. Immer wieder ergreifen die Aufführungen die Zuhörer, die oft von weither angereist kommen.

 

Unsere Kirchenkonzertreihe ist natürlich auch 2017 auf Ihre finanzielle Hilfe angewiesen. Die Veranstaltungen sind immer recht gut besucht, jedoch reichen die Einnahmen aus Eintrittsgeldern oder Opfern bei weitem nicht aus, um die Kosten zu finanzieren. Neben den öffentlichen Zuschüssen (z.B. von der Stadt Brackenheim) ist private finanzielle Hilfe notwendig und wichtig; sie war schon immer der wesentliche Träger unserer Aktivitäten. Deshalb erbitten wir für den Erhalt unserer wertvollen Konzerte sehr herzlich Ihre Spenden und sind Ihnen dafür sehr dankbar. Sie können Spenden auf das Konto der Evang. Kirchenpflege Brackenheim, Hausener Str. 2/1, 74336 Brackenheim, mit dem Vermerk "Spende für Kirchenmusik" überweisen. Eine Zuwendungsbestätigung wird Ihnen zugeschickt. Bankverbindungen: Volksbank Brackenheim, BLZ  620 914 00, Kto. 30 517 001 (IBAN: DE28 6206 3263 0030 5170 01) und Kreissparkasse Heilbronn, BLZ  620 500 00, Kto. 578 11 73 (IBAN: DE14 6205 0000 0005 7811 73).