<< Kirchenbezirk Brackenheim<< Gemeinden
Herbstmarkt

Evangelische

Kirchengemeinde

Leonbronn

Samstag, 1. Oktober 2016

19.00 Uhr: Kirchenkino in der Jakobuskirche in Leonbronn (Einlass: 18.30 Uhr) anschließend Ständerling

 

Sonntag,  2. Oktober 2016   

  9.30 Uhr: Gottesdienst in Ochsenburg (Prädikant Frenz) Opfer: eigene Gemeinde

10.30 Uhr: Kindergottesdienst in Ochsenburg

10.30 Uhr: Erntedankgottesdienst in Leonbronn mit den Kindergartenkindern und 

                  dem  Kirchenchor (Opfer: Kirchturmsanierung)

11.30 Uhr: Herbstmarkt im Bürgersaal und auf dem Löwenplatz in Leonbronn (siehe 

                   unten)

 

Mittwoch, 5. Oktober 2016

16.10 Uhr: Konfirmandenunterricht in Leonbronn

 

Donnerstag, 6. Oktober 2016

20.00 Uhr: Kirchenchor in Ochsenburg

 

Erntegaben für Altar gesucht!                                                                                                        

Auch dieses Jahr suchen wir wieder haltbare Lebensmittelspenden, um die Altäre für´s Erntedankfest zu schmücken. Diese Lebensmittel werden dann wieder an das Tafelmobil weitergegeben und können dort besser, gerechter und nachhaltiger verteilt werden – ganz einfach weil sie länger haltbar sind und z.B. auch die Transportwege besser überstehen. Gerade in den letzten Monaten hat sich die Zahl der Hilfsbedürftigen beim Tafelmobil gut verdoppelt. Auch viele Flüchtlinge sind auf die günstigen Lebensmittel dort angewiesen. Mit den haltbaren Lebensmitteln, die Sie für den Erntedank-Altar spenden, können Sie allen diesen Menschen viel Gutes tun und gleichzeitig die Mitarbeiter des Tafelmobils entlasten.

Neben den klassischen haltbaren Lebensmitteln in Dosen, Tüten, Tuben, Flaschen etc. freut sich das Tafelmobil auch immer über andere Dinge des täglichen Gebrauchs wie Zahnpasta, Duschbad, Deo etc. Wenn Sie Fragen zu den Lebensmitteln haben, bitte melden Sie sich einfach im Pfarramt! Ein weiterer Vorteil dieser Spenden ist, dass Sie sie problemlos ab sofort auch bei uns im Pfarrhaus abgeben können – sie sind ja lange haltbar! Da wir in Leonbronn dieses Jahr am Samstag das Kirchenkino vorbereiten müssen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie die Spenden im Laufe der Woche davor einfach im Pfarrhaus abgeben würden. Möglich wäre auch ein Abendtermin direkt an der Kirche: Bitte melden Sie sich einfach im Pfarramt (Tel. 2156). In Ochsenburg können die Gaben wie gewohnt am 8. Oktober ab ca. 9.30 Uhr in der Kirche abgegeben werden. Vielen Dank im Voraus!

 

http://www.amtsblatt-zaberfeld.de/images/ecics_3481_3533.jpg

 

Herzliche Einladung zum 2. Leonbronner Herbstmarkt zum Erntedankfest am 2. Oktober 2016, zugunsten der Sanierung der Leonbronner Jakobuskirche. Der Herbstmarkt beginnt wieder am Samstagabend, 1. Oktober, um 19 Uhr mit unserem Kirchenkino in der Jakobuskirche. Wir dürfen wie immer aus lizenzrechtlichen Gründen nicht den genauen Titel des Filmes nennen. Soviel aber dürfen wir verraten: Es geht in diesem Film um eine Lehrerin, die in ihrer Schule eine sehr schwierige 11. Klasse übernimmt. Ihre Schülerinnen und Schüler sind großteils vom Leben enttäuscht und wissen, dass sie im Leben "draußen" kaum eine Chance haben werden. Sie gehen davon aus, dass die Gesellschaft sie abgeschrieben und abgestempelt hat. Doch ihre neue Leherin ist anders - und so meldet sie ihre scheinbar hoffnungslose Klasse bei einem renomierten Geschichtswettbewerb an. Die Schüler halten sie daher zunächst für verrückt. Dann aber merken sie, dass ihnen ihre neue Lehrerin tatsächlich etwas zutraut - und so beginnt die Klasse allmählich zum Leben zu erwachen. Die Arbeit am Wettbewerb verändert sie. Wie immer gilt beim Kirchenkino: Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine Spende. Vor und nach dem Kino sind Sie alle herzlich zum Ständerling eingeladen - bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz - bei schlechter Witterung in der Kirche. Am Sonntag, den 2. Oktober geht es dann los um 10.30 Uhr mit unserem traditionellen Erntedank-Gottesdienst in der Jakobuskirche zusammen mit dem Kindergarten und dem Kirchenchor Leonbronn. Weiter geht es dann nach dem Gottesdienst um etwa 11.30 Uhr mit dem Herbstmarkt im Bürgersaal und auf dem Löwenplatz in Leonbronn. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Handwerk, Kunsthandwerk und anderen Angeboten und Talenten von Handwerkern und Künstlern aus Leonbronn und der Region – von Malerei, Strick und Klöppelspitze über Garten- und Holzschmuck bis hin zu Hufschmied, Sattler und Steinmetz. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt mit Kinderschminken, Bastel-Angebot für Kinder, Zuckerwattemaschine, Bulldog-Oldtimern und und und … auch für das leibliche Wohl ist – mit Speis und Trank, Kaffee und Kuchen – bestens gesorgt. Notieren Sie sich den 2. Oktober auf jeden Fall dick in Ihrem Kalender! Es lohnt sich wieder! Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Wer Lust hat, noch einen Kuchen zu spenden oder mithelfen möchte, ist herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich einfach im Pfarramt (Tel 2156) oder bei unserer Kirchenpflegerin Gisela Diefenbacher (Tel. 6243). Herzlichen Dank im Voraus!

 

Herzlich willkommen

  in Ihren Evangelischen Kirchengemeinden Leonbronn!

 

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns mitzumachen in unseren verschiedenen Gruppen und Kreisen und mit uns gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

 

Sie finden bei uns Angebote für jede Altergruppe – von Krabbelgruppe, Kinderkirche, Jungschar und Jugendkreis bis hin zu Kirchenchor, Frauentreff und Seniorenkreis. Manche dieser Angebot bieten wir auch gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde Ochsenburg an.

 

Außerdem laden wir Sie herzlich ein zu unseren vielen kleineren und größeren Festen und Veranstaltungen im Laufe des Jahres – vom musikalischen Neujahrsgottesdienst über Passionsandachten und Osternachtsfeier bis hin zu Kirchplatzhocketse, Sommerserenade und andere Konzerte, Erntedankfest mit dem Kindergarten, Kirchenkino, Seniorenfeier, Waldweihnacht und vielem anderen mehr.

 

Alle Termin und alle regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie jeweils auch im Amtsblatt der Gemeinde Zaberfeld unter der Rubrik „Kirchliche Nachrichten“ abgedruckt. Oder Sie melden sich einfach völlig unverbindlich im Pfarrhaus.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir sind offen für neue Ideen und für Ihre Wünsche

und würden uns freuen,

wenn Sie bei uns in Ihrer Kirchengemeinde vor Ort

ein zuhause finden würden!