Evangelische

Kirchengemeinde

Leonbronn

Gesprächsabende

Gesprächsabende: Die vier Grundaussagen der Reformation

 

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen des Reformations-jubiläums. Das Jahr 1517 gilt als Beginn der Reformation, die zunächst in Deutschland ihren Anfang nahm und sich dann weltweit ausbreitete. Diese Rückkehr zum Ursprünglichen war natürlich wohl überlegt und hat ihren Ursprung in der Bibel. Die Reformatoren haben sich viele Gedanken darüber gemacht, was am Ende wirklich für den christlichen Glauben entscheidend ist - und was nicht. Daraus haben sich im Laufe der Zeit vier Grundaussagen entwickelt, die für das Denken und Handeln der Reformatoren wegweisend waren. Um diese vier Grundaussagen wird es an den kommenden Gesprächsabenden gehen, die von den evangelischen Kirchengemeinden im Oberen Zabergäu gemeinsam veranstaltet werden - von Ochsenburg bis Frauenzimmern. Die Abende finden in der Zeit vom 25. Januar bis zum 17. Februar in verschiedenen Gemeinden und mit verschiedenen Pfarrerinen und Pfarrern oder Predigern hier aus den Gemeinden statt. Wichtig: Die Abende bauen NICHT aufeinander auf, sondern können jeweils auch einzeln besucht werden. Es gibt immer drei Abende zu einem der vier Themen, damit Sie zeitlich flexibel sind und sich die Termine aussuchen können, die passen. Den Abschluss bildet ein Konzert mit der Gruppe "reFORMbar" mit Musik, Gesang, Kabarett und Kleinkunst am Sonntag, den 19. Februar um 19.30 Uhr in der Kirche in Güglingen. Alle Termine werden vorher im Amtsblatt veröffentlicht. Wenn Sie vorab planen wollen oder weitere Infos wünschen, schauen Sie doch mal unter www.kirche-leonbronn.de und www.kirche-ochsenburg.de vorbei. Dort finden Sie auch das offizielle Programm mit allen Terminen, Orten und Referenten. Den Flyer dazu erhalten Sie in den Kirchen, Gemeindehäusern, Pfarrämtern und an verschiedenen andren Stellen. Herzliche Einladung!

 

Sonntag, 22. Januar 2017

  9.30 Uhr: Gottesdienst in Leonbronn (Prädikantin Kachel)

10.30 Uhr: Gottesdienst im Gemeindehaus in Ochsenburg (Prädikantin Kachel)

                    Das Opfer ist jeweils für die eigene Gemeinde bestimmt.

10.30 Uhr: Kindergottesdienst im Gemeindehaus in Ochsenburg

 

Mittwoch, 25. Januar 2017

16.10 Uhr: Konfirmandenunterricht in Leonbronn

19.00 Uhr: Kirchenchor im Bürgerhaus in Leonbronn

19.30 Uhr: "Allein die Gnade" - Gesprächsabend zum Reformationsjubiläum im  
                    Ev. Gemeindehaus in Frauenzimmern (Torstraße 6) mit Pfarrerin Kern
                    aus Güglingen.

 

Donnerstag, 26. Januar 2017

20.00 Uhr: Kirchenchor im Gemeindehaus in Ochsenburg

 

"Missa Lumen" am 21. Januar 2017 in Leingarten

Es ist so weit: am kommenden Samstag, 21. Januar, wird um 18.30 Uhr in der Lioba-Kirche in Leingarten die "Missa Lumen" von Lorenz Maierhofer aufgeführt. Mit dabei ist unter anderem  der Projektchor Leonbronn - Zaberfeld, der sich ja schon seit langem mit diesem Chorprojekt beschäftigt. Begleitet werden die Projektchöre von 7 Streichern, Orgel und 2 Solisten. Anschließend herzliche Einladung zum Ständerling.

 

Halbbatzen-Kollekte 2016 für die Basler Mission

Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender, die auch 2016 wieder die Arbeit der Basler Mission unterstützt haben. Im vergangenen Jahr kamen bei der "Halbbatzen-Kollekte" insgesamt 915,90 Euro für das Missionswerk zusammen. Die Basler Mission setzt sich seit ihrer Gründung vor über 100 Jahren für die Verbreitung der Frohen Botschaft und des christliche Glaubens in vielen verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt ein. Vielen herzlichen Dank an alle, die diese Arbeit unterstützen!

Herzlich willkommen

  in Ihren Evangelischen Kirchengemeinden Leonbronn!

 

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns mitzumachen in unseren verschiedenen Gruppen und Kreisen und mit uns gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

 

Sie finden bei uns Angebote für jede Altergruppe – von Krabbelgruppe, Kinderkirche, Jungschar und Jugendkreis bis hin zu Kirchenchor, Frauentreff und Seniorenkreis. Manche dieser Angebot bieten wir auch gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde Ochsenburg an.

 

Außerdem laden wir Sie herzlich ein zu unseren vielen kleineren und größeren Festen und Veranstaltungen im Laufe des Jahres – vom musikalischen Neujahrsgottesdienst über Passionsandachten und Osternachtsfeier bis hin zu Kirchplatzhocketse, Sommerserenade und andere Konzerte, Erntedankfest mit dem Kindergarten, Kirchenkino, Seniorenfeier, Waldweihnacht und vielem anderen mehr.

 

Alle Termin und alle regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie jeweils auch im Amtsblatt der Gemeinde Zaberfeld unter der Rubrik „Kirchliche Nachrichten“ abgedruckt. Oder Sie melden sich einfach völlig unverbindlich im Pfarrhaus.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir sind offen für neue Ideen und für Ihre Wünsche

und würden uns freuen,

wenn Sie bei uns in Ihrer Kirchengemeinde vor Ort

ein zuhause finden würden!