StartseiteRubrikenübersichtEvangelisches JugendwerkAktion „Bike for Bibles“ hilft Kindern in Peru

News & Aktuelles

Evangelisches Jugendwerk

Evangelisches Jugendwerk | Fischer, Alexander | 10.10.2017

Aktion „Bike for Bibles“ hilft Kindern in Peru

Sponsorenrallye für „Pan de vida“ im Kirchenkreis Brackenheim
Stuttgart/Brackenheim. Die Sponsorenrallye „Bike for Bibles“ hat am Sonntag, 8. Oktober, im württembergischen Brackenheim ein Ergebnis von 13 543 Euro erzielt. Dies teilten jetzt die Württembergische Bibelgesellschaft, die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft und der Kirchenkreis Brackenheim der Evangelischen Landeskirche in Württemberg als Veranstalter der Aktion mit. Das Geld kommt dem
Projekt „Pan de vida“ (Brot des Lebens) für Kinder aus Armutsbezirken in Peru zugute.
An „Bike for Bibles“ nahmen dieses Mal 102 Radlerinnen und Radler teil, die insgesamt mehr als 3 950 Kilometer fuhren. Beteiligt waren Konfirmanden- und Jugendgruppen sowie Familien und Einzelstarter. Die Radfahrer haben 559 Sponsoren gesucht, die einen festen Betrag für jeden gefahrenen Kilometer zahlen.
Die Fahrradrallye findet jährlich im Kirchenbezirk Brackenheim statt. Auf dem Kurs durch den Kirchenbezirk waren an zehn Stationen Fragen zum Spendenprojekt und zur Bibel zu beantworten sowie andere Aufgaben zu lösen. „Das Wetter hat toll mitgespielt, sogar mit ein wenig phasenweisem Sonnenschein. Die Stimmung und die Motivation waren prima“, berichtet Alexander Fischer, Referent beim Evangelischen Jugendwerk (ejw) im Bezirk Brackenheim. Die erspielten Punkte wurden mit den Ergebnissen vom Radeln verrechnet und ergaben den jeweiligen Endstand.
Gruppensieger ist das Team „Wir in Hausen“ vor den Gruppen aus Niederhofen und Stetten. Einzelsieger ist Luis Wein (Hausen) vor Richard von Boetticher (Cleebronn) und Priska Schmalzhaf (Niederhofen). Bekannt gegeben wurden die Sieger beim Abschlussgottesdienst im Konrad-Sam-Gemeindehaus in Brackenheim.
„Ein Viertel der Kinder in den Slums von Peru ist chronisch unternährt. Durch ,Pan de vida‘ bekommen diese Kinder regelmäßige Mahlzeiten, die wichtige Nährstoffe enthalten“, erklärt der Brackenheimer Bezirksjugendpfarrer Dietmar Schuster. Schulunterricht, medizinische Versorgung und geistliche Angebote würden angeboten, und die Kinder bekämen Bibeln geschenkt. „In diesem Jahr erhielten 1 466 benachteiligte Kinder an Leib und Seele Hilfe durch ,Pan de vida‘“, so der Theologe. Beides gehöre im Projekt der Peruanischen Bibelgesellschaft zusammen: das tägliche Brot und die biblische Botschaft.

Weitere Informationen zu bike for bibles finden Sie hier.