Kirchenmusik im Brackenheimer Dekanat

 

Herzlich willkommen, liebe Gäste,

auf der Seite der Kirchenmusik im Brackenheimer Kirchenbezirk!

 

Lassen Sie sich einladen zu unseren Konzerten in den verschiedenen Kirchen und Gemeindehäusern des Brackenheimer Dekanats.

Unter der Rubrik Konzerte 2018 (links stehend) finden sie die aktuellen Veranstaltungen.

 

Vielleicht möchten Sie auch selbst gerne mitwirken, im Chor singen, Ihr Kind im Kinderchor singen, ein Instrument spielen ( z.B. im Flötenkreis, Posaunenchor, einer Band) oder in einem Konzert oder musikalischen Gottesdienst mitwirken?

Dann wenden Sie sich gerne an mich.

 

Ich freue mich über Ihre Nachricht, über Ihren Besuch in unseren Gottesdiensten und Konzerten und über neue Gesichter in unseren musikalischen Gruppen.

 

Sie sind herzlich willkommen.

 

Ihre Gabriele Bender

Bezirkskantorin

 

 

Alle Veranstaltungen 2018 im Flyer als pdf, bitte hier klicken:

Flyer Kirchenmusik 2018

 

 

Haydn-Requiem: Vorverkauf

Karten sind ab Montag, 29.10.18 bei Buchhandlung Taube, Henry-Miller-Straße in Brackenheim, sowie an der Abendkasse erhältlich. Karten in der Kategorie I gibt es zu 20.-/18.- €  und in der Kategorie II zu

15.-/13.- €, Schüler und Studenten 10.-/8.- €.

Kategorie I (20.-/18.- €) mit fixen Reihen im Mittelschiff, unterteilt in rechte und linke Hälfte der Bankreihe. Innerhalb der halben Bankreihen besteht freie Platzwahl! D.h. Sie haben einen sicheren Platz in der von Ihnen gewählten Reihe, der aber innerhalb dieser  Reihe frei wählbar ist.

Kategorie I ist  z.T. auch auf der Empore und im Seitenschiff.

Ein genauer Sitzplan ist bei Buchhandlung Taube zur Einsicht ausgelegt.

Kategorie II (15.-/13.- €): freie Platzwahl auf allen Plätzen der 2. Kategorie.

Die Abendkasse öffnet am Konzerttag um 16 Uhr in der Diakonischen Bezirksstelle, Kirchstraße 10, gegenüber der Stadtkirche.

Einlass in die Kirche ist ab 16.15 Uhr.

 

Mozart Requiem mit den  Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

Sonntag, 24. November 2018, 17 Uhr

Evang. Stadtkirche Schwaigern

Mozarts „Requiem KV 626“ von gehört zu den bekanntesten Werken der Musikgeschichte. Um seine Entstehung ranken sich zahlreiche Geschichten und kaum ein anderes Werk des Komponisten fasziniert weltweit so viele Menschen.

Am Samstag, den 24. November 2018 um 17 Uhr führen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben das Werk unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg in der Evang. Stadtkirche Schwaigern auf. Begleitet wird der Knabenchor vom Orchester für Alte Musik, Handel’s Company, das für historisch informierte Aufführungspraxis steht. Als Solisten konnten gewonnen werden:

Anne Schneider (Sopran)
Julia Böhme (Alt)
Benjamin Glaubitz (Tenor)
Kai Preußker (Bass)

Neben dem Requiem erklingt die Kantate „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ BWV 12 von Johann Sebastian Bach.

Karten: https://www.kis-schwaigern.de/konzerte.html

 

Michael Schütz in concert

Sonntag, 2.12.18, 17 Uhr, Evang. Gemeindehaus

Swinging Christmas - traditionelle Kirchenlieder in modernem Sound

Am Sonntag, 2. Dezember findet im Konrad-Sam-Gemeindehaus um 17 Uhr ein besonderes Klavierkonzert mit Michael Schütz statt.

Der Berliner Pianist und Komponist präsentiert im ersten Teil beliebte Adventslieder, u. a. „Wie soll ich dich empfangen“ oder „Macht hoch die Tür“, bei denen neben dem konzertanten Vortrag immer wieder auch die Besucher mit eingebunden werden – herzliche Einladung zum Mitsingen!

Der zweite Teil ist bekannten Weihnachtsliedern gewidmet, z. B. sein Samba zu "Ich steh an deiner Krippen hier" oder auch „Freuet euch, ihr Christen alle“ als Rock Shuffle.

Ob Advent oder Weihnachten: Michael Schütz nimmt die Besucher mit auf eine spannende musikalische Reise voller jazziger Akkorde, rockiger Rhythmen und besinnlicher Pop-Balladen.

In der Pause gibt es eine kleine Bewirtung durch den Freundeskreis Kirchenmusik. Kommen Sie mit dem Künstler und uns ins Gespräch und genießen Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre – wir freuen uns auf ihren Besuch!

Eintritt frei. Spenden erbeten.

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

Sonntag, 2. Advent, 9. Dez. 2018, 17 Uhr, Stadtkirche Brackenheim

Dir Stuttgarter Hymnus-Chorknaben gastieren im Rahmen des Benefizkonzertes des Lionsclubs Güglingen/Zabergäu zu seinem 25. Jubiläum unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg in der Brackenheimer Stadtkirche St. Jakobus.

Christian Schmitt, Orgel.

Karten zu einheitlich 15 € gibt es im Vorverkauf bei der Kreissparkasse Brackenheim, sowie evtl. Restkarten an der Abendkasse.

Festliches Neujahrskonzert
Tönet, Ihr Pauken! Erschallet, Trompeten!

Freitag, 4. Januar 2019, 19 Uhr, Stadtkirche Brackenheim

Im Glanz von Trompeten, Pauken und Orgel

Trompetenensemble Stuttgart  

Christian Nägele, Johannes Knoblauch, Joachim Jung, Trompete/Corno da caccia
Uwe Arlt, Barockpauken/Perkussion
Domorganist Johannes Mayr (Stuttgart), Orgel
präsentieren glanzvolle Trompetenmusik u. a. von Mouret, Purcell, meditative Spirituals und virtuose Orgelmusik/Improvisationen 

 

Kartenvorverkauf: € 18.-/13.-

Brackenheim: Tourist-Information Telefon: 07135/933525

Brackenheim: Buchhandlung Taube Telefon: 07135/936183

Heilbronn: Stimme-Ticket Telefon 07131/615-701

Internet:  www.reservix.de; www.easyticket.de;

Abendkasse und Einlass ab 18.15 Uhr

 

Einladung zum Mitsingen

Bezirkschor und Bezirksbläserchor

Festgottesdienst am Sonntag 13. Jan. 2019, 16 Uhr

Am Sonntag, 13. Januar 2019 wird um 16 Uhr in einem festlichen Gottesdienst in der Stadtkirche Brackenheim Dekan Jürgen Höss aus seinem Dienst als Dekan des Brackenheimer Kirchenbezirks verabschiedet.

Musikalisch wird der Gottesdienst vom Bezirks-Projektchor mit Sänger/innen aus unserem Dekanat und dem Bezirksbläserdienst gestaltet.

 

Weitere gemeinsame Probentermine für den Chor statt:

Montag, 7. Januar 2019           19.30 Uhr            Stadtkirche Brackenheim

Freitag, 11. Januar 2019          19.30 Uhr            Stadtkirche mit Bläsern und Orgel

Sonntag, 13. Januar 2019        16.00 Uhr            Gottesdienst Stadtkirche

                                                                         vorher nach Absprache: Ansingprobe

 

Folgende Stücke werden gesungen:

 

· Verleih uns Frieden (Mendelssohn) mit Chor und Orgel, lange Version

· Singet dem Herrn (Mendelssohn) Doppelchor mit Chor (I) und Bläser (Chor II)

· Festliches Halleluja (Christopher Tambling) mit Chor und Orgel

. Choräle für Bläser, Chor und Orgel

 

Anmeldung bis 8. Oktober beim Bezirkskantorat.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Stimmlage an.

Noten erhalten Sie am 17.10.18 bei der 1. Probe: deshalb - bitte anmelden!

 

An das Bezirkskantorat:

Gabriele Bender, Blumenstraße 16, 74336 Brackenheim

per Mail: info@kirchenmusik-brackenheim.de

Telefon: 07135 9321 684 

Kirchenmusik trägt die frohe Botschaft Gottes in unterschiedlichster musikalischer Gestalt in die Welt hinaus, sie verbindet Menschen, sie beflügelt und befreit, sie tröstet und drückt aus, was in Worten nicht gesagt werden kann, sie regt zum Nachdenken an, sie dient zum Lob Gottes und zur Freude der Menschen.

 

Kurzum: Kirchenmusik macht glücklich.

Wollen Sie nicht auch daran teilhaben?!

Stadtkirchenorgel

Wer sich die Musik erkiest,
hat ein himmlisch Gut bekommen,
denn ihr erster Ursprung ist
von dem Himmel selbst genommen,
weil die Engel insgemein
selbsten Musikanten sein.
(nach Martin Luther)

Gabriele Bender

Bezirkskantorin

Gabriele Bender

 

Blumenstraße 16

74336 Brackenheim

 

Tel: 07135 9321 684

info@kirchenmusik-brackenheim.de

         

Jakobus-Stadtkirche
St. Johannis Kirche

Finanzielle Unterstützung der Konzerte und Veranstaltungen

Durch Ihre Spende können Sie uns beim Erhalt der Konzertreihe hilfreich unterstützen!

Die Einnahmen aus Eintritts- und Spendengeldern reichen oft nicht aus, um die anfallenden Kosten zu begleichen.

Neben den öffentlichen Zuschüssen sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, denen Musik als Sinnstifterin und Kulturträger ein Anliegen ist und die sich mit Ihrer Spende gerne dafür einsetzen.

Für Ihre finanzielle Unterstützung danken wir Ihnen ganz herzlich.

 

Sie können Ihre Spende auf das Konto der Evang. Kirchenpflege Brackenheim, Kirchstraße 10, 74336 Brackenheim, mit dem Vermerk "Spende für Kirchenmusik" überweisen. Eine Zuwendungsbestätigung wird Ihnen zugeschickt.

 

Bankverbindung Evang. Kirchengemeinde:                                                                                                                                 

 

VBU Volksbank im Unterland eG                       IBAN: DE28 6206 3263 0030 5170 01                 BIC: GENODES1VLS           

Kreissparkasse Heilbronn                                  IBAN: DE14 6205 0000 0005 7811 73                 BIC: HEISDE66XXX