Passau 2022

Reise des Freundeskreises für die Förderung der Kirchenmusik nach Passau über Regensburg

Donnerstag, 16.6. bis Samstag, 18.6.2022

Abfahrt: 06:00 Uhr Brackenheim, Bürgerzentrum
weitere Zustiege 07:00 Uhr Bretzf.Schwabbach,Lidl200m von Ausfahrt
Rückkunft: 20:30 Uhr Brackenheim, Bürgerzentrum

Am Donnerstag, 16.06.2021 (Fronleichnam) fahren wir um 6.00 Uhr in Brackenheim am Bürgerzentrum mit der Fa. Müller-Reisen ab.

Eine zweite Einstiegsmöglichkeit ist um 7 Uhr am Lidl in Bretzfeld-Schwabbach vorgesehen.

Fahrt über die Autobahn Ansbach - Nürnberg bis Denkendorf und weiter nach Kelheim.

Um 11.30 Uhr starten wir zu einer Schifffahrt durch die atemberaubenden Felsformationen des Donaudurchbruchs, entstanden vor ca. 150 Millionen Jahren, zum Kloster Weltenburg.

Das bereits im 7. Jahrhundert gegründete Kloster beherbergt die älteste Klosterbrauerei der Welt. Gelegenheit zur Mittagspause im Biergarten und zur Besichtigung der sehenswerten barocken Klosterkirche. Anschließend Weiterfahrt zum mittelalterlichen Klosterdorf Windberg. Führung durch die sehenswerte Klosterkirche, einer romanischen Basilika aus dem 12. Jahrhundert mit Rokoko-Ausstattung. Wir genießen auch einen herrlichen Panoramablick über den Bayerischen Wald, das Bogenbachtal und die Donauebene.

Danach geht es weiter nach Passau zum 4-Sterne Superior Dormero Hotel Passau.

Nach dem Zimmerbezug wird uns ein 3-Gang-Menü serviert. Wer dann noch etwas für die Gesundheit tun will, schlendert in die 15 Gehminuten entfernte historische Altstadt oder besucht den Wellnessbereich des Hotels mit Fitness und Saunabereich.

Unser Hotel: Das 4-Sterne Superior Domero Hotel Passau liegt im Zentrum von Passau, weniger als 60 m von der Donau entfernt. Die 25 qm großen Zimmer sind mit Dusche, WC, Fön, Telefon, TV, Minibar und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Fitnessraum und Sauna. www.dormero.de

 

Der 2. Tag (Freitag, 17.06.2021) beginnt nach dem Frühstück mit einer Domführung. Anschließend um 10.00 Uhr "Drei-Flüsse"- Stadtrundfahrt mit dem Schiff.

Um 12.00 Uhr genießen wir im Dom St. Stephan ein kleines Konzert mit der größten Kirchenorgel der Welt (17.974 Pfeifen und 233 Register).

Anschließend Fahrt zum Benediktinerkloster Schweiklberg bei Vilshofen.

Wir genießen eine Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen im Klostercafé und/oder haben Gelegenheit zum Besuch des interessanten Afrikamuseums bzw. zum Einkauf im Klosterladen.

Um 15.00 Uhr Kirchenführung und Besichtigung bzw. Vorführung der Klais-Orgel in der Klosterkirche.

Zurück in Passau lassen wir den Abend nach dem Abendessen (19 Uhr) ausklingen.

 

Der 3. Tag (Samstag, 18.06.2021) führt uns nach dem Frühstück nach Regensburg.

Nach der Ankunft zeigt uns unsere Stadtführerin die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der alten Reichsstadt Regensburg wie z.B. den Dom, die Schottenkirche, die Steinerne Brücke, das Porta Praetoria, das Alte Rathaus und die Historische Wurstkuchl.

Nach einer Mittagspause erwarten uns "schwebende Klänge" im Dom St. Peter.

Die Regensburger Domorgel gehört zu den Meisterwerken des Orgelbaus in Europa. Seit 2009 zieht die von der Firma Rieger gebaute Domorgel Menschen in ihren Bann mit ihrem wunderbaren Klang, der Aufhängung und nicht zuletzt durch den "unsichtbaren" Lift, der den Organisten zu seinem Arbeitsplatz bringt. Wie funktioniert eine Orgel? Was verbirgt sich hinter den sichtbaren Pfeifen? Und vor allem: Wie klingt die Orgel?

Domorganist Professor Franz Josef Stoiber erklärt und spielt die Orgel. Anschließend treten wir die Heimreise an.

 

Reisepreis pro Person im DZ 293,00 € bei 30 zahlenden Reisegästen
Reisepreis pro Person im DZ 272,00 € bei 35 zahlenden Reisegästen
Reisepreis pro Person im DZ 260,00 € bei 40 zahlenden Reisegästen
Reisepreis pro Person im DZ 247,00 € bei 45 zahlenden Reisegästen
EZ-Zuschlag pro Person 68,00 €

 

 

Im Reisepreis sind enthalten:

Fahrt mit Müller-Reisen im modernen Reisebus mit Schlafsessel, WC – Waschraum, Küche mit Kaffeemaschine, Boiler, Klimaanlage, Parkgebühren

2 x Übernachtungen und Frühstücksbuffet im ****Dormero Hotel Passau, 2 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel, Schifffahrt durch den Donaudurchbruch von Kelheim zum Kloster Weltenburg, Führung Klosterkirche Windberg, Führung durch den Dom St. Stephan in Passau inkl. Orgelkonzert, "Drei-Flüsse"-Stadtrundfahrt mit dem Schiff, Dauer ca. 45 Minuten Führung Klosterkirche Schweiklberg Stadtführung in Regensburg Domorgel-Führung & Orgelspiel mit dem Domorganisten Prof. Franz-Josef Stoiber, Gruppen-Rundum-Sorglos-Schutz (Reiserücktritt-, Reiseabbruch-, Reisekranken- und Reisegepäck-versicherung ohne Selbstbehalt – wobei Kosten für Vorerkrankungen ausdrücklich ausgeschlossen sind).

 

 

Den jeweiligen Reisepreis bitten wir nach Eingangsbestätigung auf das Konto

 

IBAN                               DE52  6206 3263 0032 9980 23

BIC                                 GENODES1VLS

Bank                               VBU – Volksbank im Unterland e.G.

Kontoinhaber                  Freundeskreis Kirchenmusik Brackenheim e.V.

Verwendungszweck        Passau-Reise 2021

 

zu überweisen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Lars Friedmann, 1. Vorsitzender

 

Freundeskreis für die Förderung der Kirchenmusik in Brackenheim e.V.

1. Vorsitzender, Lars Friedmann, Oskar-Volk-Str. 9, 74363 Güglingen